Vom Campus zur Karriere

Für Studenten und Absolventen:
Das Magazin für Ihre Karriereplanung

Healthcare: Jobs bei Gründern und Konzernen

Die Biotech-Branche lockt mit guten Jobaussichten (Bild: istock/Alashi)
Die Biotech-Branche lockt mit guten Jobaussichten  (Bild: istock/Alashi)

In der Biotech-Branche tummeln sich kleine Gründerunternehmen genauso wie große Biotech-Abteilungen der Chemie- und Pharmakonzerne. Und das erfolgreich: Laut einer Studie, die die Informationsplattform Biotechnologie.de im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) durchführte, beschäftigte sie 2011 mehr Mitarbeiter als je zuvor.

Insgesamt gab es fast 34.000 Mitarbeiter in der Hightech-Branche, gut vier Prozent mehr als im Jahr davor. Knapp die Hälfte von ihnen arbeitet in den oft noch jungen Unternehmen, die sich ausschließlich mit Biotechnologie beschäftigen. Gefragt sind qualifizierte Mitarbeiter auch in den Biotech-Abteilungen der großen Unternehmen aus der Pharma-, Chemie-, Lebensmittel- oder Saatgutsparte. Denn biotechnologische Verfahren gewinnen in der Industrie immer mehr an Bedeutung.

Unternehmen der Medizintechnik beschäftigen laut dem „Branchenbericht Medizintechnologien 2011“ des Bundesverbands Medizintechnologie (BVMed) in Deutschland 170.000 Menschen in über 11.000 Unternehmen. Auf dem Weltmarkt für Medizintechnologien steht Deutschland mit einem Anteil von knapp 15 Prozent auf Platz zwei hinter den USA (31 Prozent) und vor Japan (5,5 Prozent).

Datum: 08/12
Autor: Heinz Peter Krieger

Mehr zum Thema

Branchenporträt Healthcare (Bild: Fotolia/Mein Name)

Branchenporträt Healthcare: Millionen für ein Medikament
Einstieg Healthcare: Jobs bei Gründern und Konzernen
Interview mit Sven Zeising, UCB: "Die Nachfrage ist groß"
Insider-Sicht von Michael Mertens, Novartis: "Komplexe Zusammenhänge vermitteln"
Studium im Bereich Gesundheit: www.gesundheitsmanagement-studieren.de